Wunscherfüllung für Sule – MainLichtblick

Wunsch: Rollstuhlgerechte Mobilität
Die 15-jährige Sule leidet unter einer Cerebralparese. Sie ist geistig beeinträchtigt und zudem auf einen Rollstuhl angewiesen. Die Anschaffung eines behindertengerechten Autos war daher eine dringende Notwendigkeit. Um Sule im Auto sicher unterbringen zu können wurde jedoch noch kostspieliges Zubehör benötigt, beispielsweise ein entsprechender Lift und eine Rollstuhlhalterung.

MainLichtblick bedankt sich sehr herzlich bei Anja und Andreas Hüfner von Hüfner GmbH & Co. KG, die im Rahmen unserer MainLichtblick-Charity sich dazu entschlossen, diesen Wunsch zu erfüllen.

Ähnliche Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner