Die Corona-Pandemie hat alles verändert, nicht zuletzt unsere Art zu arbeiten.

Mit dem Ausbruch der Corona Pandemie haben sich viele Aspekte unseres täglichen Lebens verändert – einige voraussichtlich auch Nachhaltig.

Viele Unternehmen sahen sich zu Jahresbeginn in der Situation, ihren Angestellten die Fortführung ihrer Tätigkeiten im Homeoffice zu ermöglichen.

Nach aktuellen Umfragen wünschen sich mehr als zwei Drittel der Mitarbeiter, die aktuell im Homeoffice tätig sind, auch nach Bewältigung der Pandemie weiterhin wechselweise im Homeoffice und im Büro arbeiten zu können.

Anders als in den meisten Büros, ist der Arbeitsplatz im Homeoffice jedoch bisher oft noch nicht klimatisiert. Im Hinblick auf den bereits geschehenden Klimawandel wird dieser Aspekt jedoch künftig eine immer größere Rolle spielen.

Wir unterstützen Sie, damit Sie auch im Homeoffice den wachsenden Herausforderungen des digitalen Berufsalltags gewachsen sind. Als langjährig ansässiges Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet mit über 45 Jahren Erfahrung im Bereich der Kälte- und Klimatechnik prüfen wir mit Ihnen gemeinsam die Situation vor Ort und erstellen ein passgenaues, unverbindliches Angebot für die Klimatisierung Ihres Homeoffice-Arbeitsplatzes.

Auch für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern bestmögliche Voraussetzungen am Arbeitsplatz zuhause schaffen möchten, stehen wir als erfahrener Partner zur Verfügung.

Ebenso ist eine flexible Angebotserstellung und Abrechnung (Kosten-Teilung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) selbstverständlich möglich.

Vereinbaren Sie am besten noch heute einen persönlichen Beratungstermin mit unserem erfahrenen Verkaufsleiter – wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen.