45. Firmenjubiläum

Vor 45 Jahren begann die Erfolgsgeschichte der Firma Hüfner im Rhein-Main Gebiet.
Der Kältepionier für Großkälteanlagen, Albin Hüfner, eröffnete am 01.08.1972 seinen Betrieb für Kältetechnik in Heusenstamm. Damals noch im Wohnhaus der Familie Hüfner, der Keller diente als Büroraum und es gab nur ein Montagefahrzeug. Die Ehefrau unterstützte im Büro, damals wurden die Angebote und Rechnungen noch ganz klassisch auf der Schreibmaschine erstellt. Erst nach 7 Jahren wurde ein zusätzlicher Helfer eingestellt. In dieser Zeit wurde der Sohn Andreas Hüfner, zum Kälte- und Klimaanlagenbauer bei der Firma Mack in Maintal ausgebildet und anschließend folgte die Meisterausbildung, welche er dann 1987 erfolgreich bestand. Er arbeitete sich mehr und mehr in den Familienbetrieb mit ein. 1992 erfolgte die Umfirmierung der Personengesellschaft in eine GmbH & Co. KG. Im Jahre 2000 zog sich Albin Hüfner aus dem operativen Geschäft zurück und Andreas Hüfner wurde Geschäftsführer. 2 Jahre später zog, dass inzwischen auf 16 Mitarbeiter angewachsene Hüfner Team an den heutigen Standort, mit eigenem Lager und 6 Büroräumen. Im Jahr 2003 gab es einen der bisher größten Höhepunkt der Firmengeschichte – die Beauftragung und Abwicklung des Projekts „ebay in Dreilinden“ – Klimatisierung von 3 Gebäuden der ebay Deutschlandzentrale vor den Toren Berlins. Bis heute ist die Firma Hüfner ein solider mittelständiger Handwerksbetrieb mit 25 Angestellten, 4 Meistern und derzeit 4 gewerblichen Auszubildenden im Betrieb. Im November 2012 verstarb Herr Albin Hüfner nach langer schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren. Seit dem ist der Sohn Andreas Hüfner alleiniger Geschäftsführer der Hüfner GmbH & Co. KG.


Zum Jubiläum gab es von der Belegschaft 45. gelbe Rosen für Ihren Chef Andreas Hüfner.
Das war jedoch nicht die einzige Überraschung an diesem Tag. Zudem erhielt die Geschäftsleitung, von einem langjährigen Partner und Lieferanten, eine eigens für die Hüfner GmbH designte Kältemittelflasche für Ihre Geschäftsräume. Ein externer Gastredner begeisterte die Gäste mit seinem spannenden Vortrag zur „Atlantiküberquerung in einem Schilfboot“. Selbst der Bürgermeister von Heusenstamm Herr Halil Öztas lies es sich nicht nehmen persönlich zu gratulieren. Abgerundet wurde der Tag mit Life-Cooking, kühlen Getränken und flotter Musik.

Newsübersicht